Jahresausstellung 2020: ille #9

Jahresausstellung 2020: ille #9

An dem Haus mit der gelben Fassade und den dunklen Fenstern befindet sich die ille Galerie. „ille“ kommt von illegal und das ist die Galerie irgendwie auch. Eigentlich sollte das Gebäude längst abgerissen und die „Barer Höfe“ hingebaut werden. Aber es steht nach wie vor leer und wurde irgendwann mal von Kunststudierenden der Akademie der Bildenden Künste gekapert. Seit dem passiert hier wenigstens etwas regelmäßig. Auch zur Jahresausstellung 2020 wird die ille Galerie wieder genutzt. Fünf Studierende stellen am Donnerstag hier ihre Kunst aus und ihr könnt vorbei kommen und die Werke von Lilian Robl, Julian Rabus, Anna Lena Keller, Hannah Mitterwallner und Inna Stepankova begutachten. Bringt am Besten euer eigenes Bier und eure Maske mit, denn die Ausstellung ist an den Schaukästen des Hauses platziert.

Mehr Infos, Programm sowie virtuelle Ausstellungen findet ihr HIER.