HINDS

Dienstag Abend und nichts zu tun?
Dann ab in die Milla für ein tanzbares Konzert.

Dort rockt nämlich heute Abend Hinds den Laden, eine Indie-Rock-Band bestehend aus 4 Spanierinnen aus Madrid. Die Band, die es seit 2011 gibt, hat es bereits in das Vorprogramm der Libertines geschafft und gehört mittlerweile zu Europas beliebtesten Newcomern.

Erst vor drei Wochen ist ihr Debüt-Album „Leave Me Alone“ erschienen und damit sind Hinds jetzt international auf Tour.

Trällernde Gitarren, verflochtene Stimmen, ein Klang nach Surf, Rock und Garage verbinden sich zusammen zu erfrischend fröhlichen Stücken, die nach Sonne, Meer und Jugend klingen.

Klingt nach guter-Laune-Musik.
Genau das Richtige gegen die Januar-Depression.