Hanser weint – im Lost Weekend

Hanser weint – im Lost Weekend

Fünf Tage lang hemmungslos über Weinen und Literatur nachdenken, reden und lesen: Das passiert vom 7.-11. November im Lost Weekend, das sich in der Zeit in einen kuratierten Bücherraum, Pop up-Store, Kulisse und Veranstaltungsraum verwandelt — ja, alles auf einmal! Ihr könnt also nicht nur in Büchern vom Hanser-Verlag stöbern, sondern zum Beispiel am Freitagabend eine Lesung besuchen, die natürlich auch zum Thema passt. Alle weiteren Infos findet ihr hier. Holt eure Taschentücher raus und schaut vorbei!