Glocke für zu Hause #30 – Wildes

Glocke für zu Hause #30 – Wildes

Die Glockenbachwerkstatt bringt euch wieder Musik ins Wohnzimmer: Am Mittwoch übernehmen Wildes die Bühne! Die beiden Frauen, die Wildes verkörpern, sind experimentierfreudig, in München und Zürich ansässig. Etwas Krautrock plus Disco, ein Teil Punk. Eine Prise elektronischer Pop. Eine spannende Geschichte auf jeden Fall! Reinhören könnt ihr vorab schon mal hier:

Um die Künstler*innen zu unterstützen könnt ihr über den folgenden Link „Eintritt“ für das Konzert bezahlen und ein virtuelles Getränk an der Glocke-Theke kaufen. Also schenkt euch einen Spezi ein, macht euch ein Bier auf, gönnt euch ein Glas Wasser oder Wein und wenn ihr möchtet, tut so als hättet ihr es in der Glocke erworben. Die Künstler*innen freuen sich.
Hier geht’s zur Spende via PAYPAL