Finale der PULS Lesereihe 2018 mit Maeckes

Finale der PULS Lesereihe 2018 mit Maeckes

Anstatt euch am Valentinstag inmitten von Pärchen in ein Restaurant zu quetschen, solltet ihr besser zum Bahnwärter Thiel kommen! Dort sind heute Abend nämlich die fünf Städtegewinner der Vorrunde der PULS Lesereihe samt ihren Texten am Start und wetteifern um den Titel. Unter dem diesjährigen Lesereihe-Motto „Ist das für immer?“ (das ja vielleicht doch ganz gut zum Valentinstag passt) haben die Nachwuchstalente spannende Texte für euch im Gepäck: Egal ob lustig, traurig, über-ironisch abgehoben oder total bodenständig. Und, Trommelwirbel, auch auf einen Special Guest dürft ihr euch freuen: Nämlich auf niemand Geringeren als Maeckes von Die Orsons, der ebenso einen eigenen Text lesen sowie natürlich auch ein paar Songs für euch spielen wird. Möglich gemacht wird die PULS Lesereihe vom so oft diskutierten Rundfunkbeitrag. Aber was hat es denn eigentlich genau damit auf sich? Damit über den Sinn und die Wichtigkeit des öffentlich-rechtlichen Systems mal mehr Licht ins Dunkel kommt, werden unter anderem die PULS Moderatorinnen Ariane Alter und Fumiko Lipp mit euch vor den Lesungen darüber sprechen. Vorbeikommen!