Filmgespräch: The True Cost – der wahre Preis der Mode

Ahnen tun wir es doch alle, dass da etwas nicht mit rechten Dingen zugehen kann, wenn wir uns ein Tshirt für 3 Euro und dazu noch Schuhe für nen Fünfer kaufen. Wir freuen uns über unser Schnäppchen und vergessen dabei, über den wahren Preis dieser Kleidungsstücke nachzudenken, vielleicht verdrängen wir es auch einfach.

Da kommt ein Film wie The True Cost – der wahre Preis der Mode genau richtig. In dieser Dokumentation zeigt Andrew Morgan die Widersprüche der modernen Kleidungsindustrie auf und macht gezielt auf die Schattenseiten aufmerksam: Während auf der einen Seite gigantische Umsätze erwirtschaftet werden, stehen auf der anderen Seite unmenschliche Arbeitsbedingungen.

Das Secondhandgeschäft VINTY’S lädt alle Interessierten ganz herzlich zum Filmabend mit anschließendem Filmgespräch ein. Dort könnt ihr auch die Journalismus-Studentin Anna Holl treffen, die 6 Wochen Recherche in Bangladesch betrieben hat um herauszufinden, wie es dort nach dem Einsturz der Textilfabrik vor drei Jahren weitergegangen ist.

Spannendes und heikles Thema!