Filmfest München | Spider Murphy Gang

Dass das Bayerische und Rock ’n’ Roll sau gut zusammenpassen, haben vielleicht wenige geglaubt, bis die Spider Murphy Gang sie in den 1970ern vom Gegenteil überzeugt haben. Und dabei war die Band anfangs von der Idee des Bayerischen Rundfunks, dass sie auf Deutsch singen sollen, gar nicht so begeistert. Aber bayerisch rockte: Schnell wurden sie zu den Stars der Neuen Deutschen Welle und dominierten die Hitparaden. Jetzt, unzählige Jahre später, wird mit dem Dokumentarfilm SPIDER MURPHY GANG – GLORY DAYS OF ROCK ‚N‘ ROLL mit noch nie zuvor veröffentlichten Demobändern und ganz persönlichen Gesprächen auf ihre Anfänge, auf große Erfolge und schwierige Zeiten zurückgeschaut. Und nicht nur im Film kommen alle ehemaligen Bandmitglieder zu Wort: Zum allerersten Mal seit den 80er Jahren werden alle Mitglieder der Kult-Band bei der Weltpremiere auf dem FILMFEST MÜNCHEN in der ASTOR Film Lounge im ARRI wieder vereint anwesend sein!