FeierwerkSessions & MunichMag präsentieren: Kannheiser

FeierwerkSessions & MunichMag präsentieren: Kannheiser

Die Feierwerksessions gehen als Outdoor Special in die nächste Runde! Bei schönem Wetter finden auf dem Außengelände vor der Kranhalle Konzerte mit Münchner Bands und Künstler*innen statt. Mit einem kühlen Getränk in der Hand könnt ihr euch hier niederlassen und der Live-Musik lauschen. Diesen Freitagabend steht die Münchner Popsensation Kannheiser auf der Bühne. Eine Anmeldung ist bei einem Open-Air-Konzert eigentlich nicht notwendig, aber würde den Veranstaltern bei der Planung helfen. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in die Kranhalle verlegt.

KANNHEISER ist der lila Stern am Münchner Musikhimmel. Eine neue Band, die man lieben wird, wenn man guten deutschen Elektropop mag. Mit soviel Ironie wie möglich und soviel Ernsthaftigkeit wie nötig, erschafft KANNHEISER einen Sound, der an die neue deutsche Welle erinnert, aber trotzdem besonders ist: Laut, zärtlich und mitreißend. Nach ihrem Debutkonzert im Cord Club und dem ersten Festivalauftritt beim StuStaCulum spielte sich KANNHEISER direkt auf die Playlist der Süddeutschen Zeitung und wurde von BR Puls zur Band der Woche erkoren. Sänger der vierköpfigen Formation ist Juri Kannheiser. Seine Texte sind intelligent, tiefgründig, aber nie weinerlich. Gepaart mit den eingängigen und ebenso durchdachten Beats, verspricht diese Kombination ein wahres Fest fürs Tanzbein und die Synapsen.