Ein Viertel der Welt – vom Träumer zum Macher

Lust auf einen Kinoabend? Im Neues Rottmann Kino habt ihr die Chance die Geschichte von Tobias Köhn auf der Leinwand zu erleben. Und nicht nur das! Nach dem Film könnt ihr ihn sogar persönlich kennen lernen und ihm eure Fragen stellen. Darum genau geht es in dem Film:

Tobias Köhn kündigt seinen Job und begibt sich auf eine einzigartige Reise durch Afrika. Eine Reise, die ihm ein ganz neues Verständnis der Welt und sich selbst eröffnet. In seinem selbst ausgebauten Geländewagen erlebt er Abenteuer, von denen er in seiner Kindheit immer geträumt hat und entdeckt den Kontinent und seine Kulturen.