Digital Talks | Mode und andere Neurosen – Gespräche zur Kunst

Digital Talks | Mode und andere Neurosen – Gespräche zur Kunst

Auf dem Instagram Kanal des Museum Brandhorst findet heute die zweite Runde der neuen Digital Talk-Serie Mode und andere Neurosen – Gespräche zur Kunst statt. Dabei sprechen die Autorin Katja Eichinger und Kuratorin Patrizia Dande über Mode und andere Fashion-Fragen und orientieren sich dabei an zentralen Sammlungswerken des Museums. Der heutige Talk wird sich um Wolfgang Tillmans Kunstwerk Buchholz & Buchholz Installation 1993 (1993) drehen. Was seine Fotografien mit Mode zu tun haben erfahrt ihr im Gespräch! Infos zu den weiteren Terminen findet ihr hier.

Was ist Mode? Was erzählen wir über uns, wenn wir uns anziehen? Und woher kommt die Lust an Inszenierung und Selbstausdruck? Diese vierteilige „Zeitreise“ durch Kunst und Mode der Postmoderne behandelt nicht nur die Schnittstellen beider Disziplinen, sondern greift auch Fragen der Selbstinszenierung und Subkultur sowie Überlegungen zum Feminismus und zu postapokalyptischen Identitäten auf.