Bunte Kuh Festival 2017

Keine Sorge, beim Bunte Kuh Festival handelt es sich nicht um ein indisches Verehrungsritual – auch wird keine Kuh angemalt. Eigentlich geht es hier nur um Musik. Aus aller Welt. Von Balkan bis Beat, von Orient bis Okzident ist alles dabei. Wer also nicht nur gern in fremde Länder reist, sondern auch keine Berührungsängste mit neuer Musik hat, der ist hier genau richtig! Das Bunte Kuh Festival steht als Schmelztiegel der Kulturen und vereint sie unter ihrem Feuer. Also kommt ins Feierwerk und heizt den Bands ordentlich ein – oder lasst es umgekehrt zu.

Das Line Up sieht wie folgt aus:

KOZA MOSTRA – Ska-Balkan Boom (Thessaloniki)
Oansno – GstanzlBeats (München)
Nupelda – Anatolische/Mesopotamische/Berliner Soundz (Berlin)
Müzikal Ifade – Izmir Traditional Globalsoundz (Athen)
und
DJ Rupen – Rupidoo Global Music Club,
der musikalische Klänge aus dem Mittelmeerraum, Balkan, Orient,
Frankreich und Lateinamerika im Gepäck hat.