Brandt Brauer Frick

Brandt Brauer Frick

Bandnamen, welche sich aus den Nachnamen der einzelnen Mitglieder zusammensetzen sind ja nichts Neues. Aber die perfekte Symbiose zwischen
Daniel Brandt, Jan Brauer und Paul Frick geht zum Glück noch weiter. Die Drei verknüpfen elektronische Klänge mit klassischer Musik. Zum Beispiel hört man verschiedene Samples bestehend aus Glockenspiel, Xylophon, Geige, Trompete, Tuba und Harfe. Nun meldet sich das Berliner Trio mit dem 5.Album namens „Echo“ zurück. Dieses soll einem lebenden Organismus nachempfunden sein. Klingt auf jeden Fall interessant. Wie sich das dann am Mittwochabend im Import Export anhören wird? Vielleicht ja so: