Bimovie 24 | »Patti Cake$ – Queen of Rap«

Bimovie 24 | »Patti Cake$ – Queen of Rap«

Im Rahmen von BIMOVIE 24 – EINE FRAUENFILMREIHE wird heute Abend im Neuen Maxim der Film PATTI CAKE$ – QUEEN OF RAP von Jeremy Jasper gezeigt. Darum geht’s:

Patricia „Patti“ Dombrowski, alias Killa P, alias Patti Cake$ wird von ihren Hatern nur abschätzend Dumbo beschimpft. Mit ihren raffinierten und berührenden Texten lässt sie sich aber – gegen alle Widrigkeiten – ihren Traum vom Rappen nicht nehmen, und das als übergewichtiges Mädchen aus der weißen Unterschicht!

Vor allem faszinierend: Die australische Schauspielerin Danielle Macdonald, die nicht nur einen amerikanischen Slang einstudieren musste, sondern zuvor auch gar keine Erfahrungen mit Rap hatte. Ganze zweieinhalb Jahre lang hat sie deshalb für den Film an der Interpretation von Rap-Songs und der entsprechenden Körpersprache geübt. Vor allem durch ihren starken Auftritt also ist ein echtes Filmjuwel entstanden! PS: Wer am Freitag keine Zeit hat, der kann den Streifen auch noch am Sonntag sehen – gleicher Ort, gleiche Uhrzeit…