Bilderbuch live auf dem Tollwood

Dass in Österreich musiktechnisch gerade so einiges geht, dürfte mittlerweile jeder mitbekommen haben. Neben Wanda ist wohl vor allem Bilderbuch die Band der Stunde. Hier gibt’s a bisserl weniger Wiener Schmäh als bei Wanda, dafür aber diesen ganz eigenen Sound aus Pop, HipHop, Indie, R&B und 80er Jahre Synthie, der etwas mehr Sex in die deutschsprachige Musik reinbringen soll.

Und das tut er auch – irgendwie. Nicht zuletzt mit offensichtlichen Liedtexten wie „Schick Schock“, bei dem Sänger Maurice Ernst ganz offen anspricht, dass man doch eh nur hinter seinem Hintern her ist. Stimmt schon.

Bilderbuch kokettiert mit ihrer Musik, provoziert vielleicht auch etwas – und macht auf jeden Fall Musik, die im Kopf bleibt. Ob man mag oder nicht.

Lust, die Austro-Popper (mittlerweile ja kein negativ besetzter Begriff mehr) live zu erleben? Dann sichert euch jetzt schonmal Karten für das Sommer Tollwood. Denn am 08.07.2016 werden Bilderbuch dort in der Musik-Arena live performen. Dauert zwar noch etwas, aber sicher ist ja bekanntlich sicher.

Und hier schonmal zur Einstimmung „Schick Schock“:

Photocredits: Daliah Spiegel