At Pavillon

Wieder mal eine sexy Band, die uns da aus dem Nachbarland Österreich zu Ohren kommt! Und mit „sexy“ meinen wir nicht das Aussehen der vier Jungs sondern den Sound! Denn der klingt so besonders, dass es uns nicht wundert, wenn At Pavillon ihren Geheimtipp-Status bald aufgeben müssen und in aller Munde sein werden. Das neue heiße Ding um Frontmann Mwita Mataro wird schon jetzt auf großen Festivals wie dem Frequency oder Reeperbahn Festival gehandelt. Ihr habt noch die Möglichkeit die Band in einer kleinen, gemütlichen Location wie dem zehner zu erleben. Also: Hin da, wenn euer Herz für gute Indie Musik schlägt!