Artmuc – Münchens größtes Kunstfestival

Artmuc – Münchens größtes Kunstfestival

[Anzeige]

Alles Neue macht der Mai? Ja, und in diesem Fall gilt das Sprichwort sogar wortwörtlich, denn für alle Kunstinteressierten unter euch startet der neue Monat mit einem Knaller: Die Artmuc, Münchens größtes Kunstfestival, ist Anfang Mai wieder zurück und so dürfen wir uns schon jetzt auf 5 Festivaltage voller aktueller und bezahlbarer Kunst freuen. Vom 1.-5. Mai gibt es mehr als 140 (junge) Künstler zu entdecken und zu bestaunen!


Im Isarforum am Deutschen Museum und auf der Praterinsel werden neben den 140 nationalen und internationalen Künstlern auch 20 Galerien und Kunstprojekte präsentiert — und zwar gleichzeitig, in beiden Locations! Mit dabei sind Künstler und Projekte aus Österreich, Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Spanien, Deutschland, Portugal, Italien, Bulgarien, der Ukraine und erstmalig auch aus Südafrika. Neue Trends und ein Querschnitt der europäischen Kunstszene mit Kunstwerken der Street- und Urban Art, der digitalen Kunst und Fotografie bis hin zur klassischen Malerei, Skulpturen und 3D-Kunst — das alles erwartet euch hier.

Pierre Issa

 

Was die Artmuc dabei von anderen Kunstfestivals unterscheidet: sie ist eine Entdeckermesse und soll nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Kaufen & Verkaufen dienen. Alle, die auf der Suche nach (bezahlbarer) zeitgenössischer Kunst sind, könnten hier also fündig werden.

Drei Highlights der Artmuc im Mai wollen wir euch ganz besonders ans Herz legen:

  • Sonderausstellung „ART SOUTH AFRICA“ aus Kapstadt im Isarforum
  • Sondershow „Textilkunst“ aus Wien auf der Praterinsel
  • Artmuc Award: dieser Award verschafft den Gewinnern neuen „Raum“. Das Board der Messe wählt unter allen teilnehmenden Einzelkünstlerndrei Gewinner aus, die „Raum“ zum arbeiten bekommen. Die ersten beiden Gewinner erhalten dabei ein von der ARTMUC in Kooperation mit „Studio37“ gefördertes „Artist in Residence“ Programm auf Gran Canaria.

Kommt unbedingt vorbei, denn mehr Kunst geht in München nicht!


Wer noch mehr Infos zu den Ausstellern der Artmuc sucht, der wird hier fündig. Hier bekommt ihr nochmal alle Infos zur Location, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen:

ARTMUC
01. bis 05. Mai 2019
Isarforum am Deutschen Museum und auf der Praterinsel

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 01.05.19 | 12:00 – 19:00
Donnerstag, 02.05.19 | 12:00 – 19:00
Freitag, 03.05.19 | 12:00 – 19:00
Samstag, 04.05.19 | 12:00 – 19:00
Sonntag, 05.05.19 | 12:00 –  18:00

Eintritt für beide Locations:
Eintritt: 14€
Eintritt + Führung: 19€
Eintritt Studenten: 11€ (Freitag 03.05.2019)
Kinder unter 16 Jahren erhalten freien Eintritt!