ArtMUC – Münchens größtes Kunstfestival

ArtMUC – Münchens größtes Kunstfestival

[Anzeige]

Juhu, ein echtes Highlight im Münchner Kunstherbst steht wieder vor der Tür: Vom 17. bis 20.Oktober verwandelt die ARTMUC, Münchens größtes Kunstfestival, das Isarforum und die Praterinsel in einen Ort der Kreativität. Mit dabei sind über 130 Künstler*innen und 20 Galerien aus ganz Europa und sogar auch aus Japan!


Zu sehen gibt es aktuelle Werke der Malerei, Fotografie, Urban Art, Skulpturen und der digitalen Kunst. Egal, wo ihr euch also so kunsttechnisch wiederfindet, ihr werdet versorgt. Das Besondere an der ARTMUC ist, dass ihr nicht nur zum Bestaunen eingeladen seid, sondern euren Favoriten auch mitnehmen könntet. Das gibt euer Geldbeutel nicht her? Auf der ARTMUC schon — hier kann man sich Kunst nämlich leisten!

Katja Hammerle: Ohne Titel (My Secret Chamber)

Diese drei Highlights solltet ihr euch auf der ARTMUC auf keinen Fall entgehen lassen:

👉Sondershow des international bekannten Künstlers „Mel Ramos“
Dank der Sonderausstellung bekommt ihr neben bekannten Kunstwerken des Künstlers die „Emaille-Edition Mel Ramos“ präsentiert: Alle Wandskulpturen sind in limitierten Editionen nummeriert und von Mel Ramos handsigniert. Da der Künstler letztes Jahr gestorben ist, werden die Emaillen nicht mehr verlegt — eine Besonderheit also!

👉Sonderausstellung whiteBOX.art München
Diese Ausstellung arbeitet mit Künstler*innen aus dem Bereich der Multimedia-Kunst. Freut euch auf Kunstwerke aus dem Bereich VR, Video und Animation…

👉Sondershow „Textilkunst“
Mal ganz was anderes: Bei dieser Show bekommt ihr Positionen von modernen abstrakten Tapisserien aus reinem Leinen zu phantasievollen Darstellungen in Bildteppichen bis hin zu innovativen technisch neuen Steinstrukturen aus textiler Substanz zu sehen.

Tamara Krieger: Die Galeristin

 

Zum ersten Mal wird die Herbstausgabe der ARTMUC übrigens dieses Mal einen Schwerpunkt auf das Rahmenprogramm legen. Zu den regulären Messeführungen werden dazu am 20. Oktober verschiedene Panels mit Künstler*innen organisiert, um zu zeigen, wie wichtig Messen für die Kunst sind.


Artmuc 17. bis 20. Oktober
Isarforum und Praterinsel

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 17.10.19 / 18:00 – 22:00  (Vernissage Eintritt 16 EUR inkl. Begrüßungsgetränk)
Freitag, 18.10.19 / 12:00 – 19:00
Samstag, 19.10.19 / 12:00 – 19:00
Sonntag, 20.10.19 / 12:00 – 18:00

PS: Mit eurem Ticket habt ihr übrigens Zugang zu beiden Locations!