Alternativer Stadtrundgang „Orte des Wandels“

Nachhaltig Leben klingt ja eigentlich ganz gut, aber irgendwie ist das ja doch ein bisschen zu kompliziert in unserer Kommerzgesellschaft? Eine Ausrede, die nach dem Alternativen Stadtrundgang nicht mehr gilt. Hier lernt ihr bei einem Spaziergang durch die Stadt verschiedene alternative Projekte kennen, die bereits einen Beitrag zum sozial-ökologische Wandel leisten. Vor Ort erzählen euch die Akteur*innen, welche Motivation antreibt und geben Tipps, wie wir selbst aktiv werden können.
Der Eintritt ist frei, ihr solltet euch aber unter ortedeswandels@posteo.de anmelden. Der Treffpunkt ist die Wiese an der Freiluftgalerie beim Kulturstrand. Beachtet, dass ihr ein Innenraum-Tagesticket benötigt!