Alice Cooper

Alice Cooper

Wow – wenn jemand ein 50-jähriges Bühnenjubiläum feiert, dann blickt er auf eine wirklich intensive musikalische Laufbahn zurück. Alice Cooper hat geschafft, was nur wenige können: Seit das Debüt seiner gleichnamigen Band 1969 erschienen ist, hat er einfach immer weiter gemacht. Seinen Kultstatus hat er sich vor allem mit seinen spektakulären Shows hart erarbeitet: Der Erfinder des Schock-Rock war der erste, der Horror-Elemente wie abgehackte Puppenköpfe, eine Guillotine, Würgeschlangen, einen Galgen, einen elektrischen Stuhl plus jede Menge Kunstblut in ein Rock-Konzert einbaute. Ob es im Herbst in der Olympiahalle wohl auch so wild zugehen wird? Eines ist auf jeden Fall sicher: Fans dürfen sich auf alle Klassiker wie „School’s Out“, „No More Mr. Nice Guy“ oder „Poison“ freuen: