Vietnamesisches Streetfood im Chi Thu

Vietnamesisches Streetfood im Chi Thu

Derzeit ziemlich hoch bei uns im Kurs: vietnamesisches Streetfood. Besonders stehen wir auf die Klassiker wie Banh Mi, Summer Rolls oder Dumplings. Aber die vietnamesische Streetfood-Küche kann natürlich noch mehr. Deswegen ab ins Chi Thu. Mittlerweile gibt es davon schon drei Anlaufstellen in München. Wie es zur Gründung kam und was aus der Küche besonders zu empfehlen ist, erzählt euch die Inhaberin Anh-Nguyen selbst.


Wer steht hinter dem Restaurant?

Als Vietnam 1954 geteilt wurde, verließ meine Familie den Norden und zog in die süd-vietnamesische Stadt Saigon. 1969, ein Jahr nach der „Tet Offensive“, verkaufte meine Mutter an Schülerinnen und Schüler selbstgemachte „Bánh Mì Ga“ (Saigon Baguette mit Pulled Chicken). Diese neue Interpretation des Saigon Baguettes fand so viel Anklang, dass meine Familie beschloss einen Laden zu eröffnen und nannte diesen „Bánh Mì Ga Nguyen Ngo“. Das Geschäft florierte bis April 1975, als der Vietnamkrieg durch die Frühjahrsoffensive endete und Saigon besetzt wurde.

Chi Thu

Ein großer Teil meiner Familie zog daraufhin in die USA, während ich meinem Mann nach Deutschland folgte. In Houston (Texas, USA) eröffneten meine zwei Onkel wieder Bánh Mì Ga Nguyen Ngo. Mein Mann Hieu und ich führten bereits hier in München die vietnamesischen Restaurants Cochinchina, ChuChin und Anh-Thu. Nun war es 2017 an der Zeit, auch hier in unserer schönsten Landeshauptstadt die Streetfood Familientradition fortzusetzen. Aufgrund der schweren Aussprache des ursprünglichen Namens, nennen wir unseren neuen Laden CHI THU. Dieses Geschäft wird meinem geliebten Opa gewidmet: Nguyen Ngo. Das Chi Thu wird von meiner Tochter Cindy geführt.

Seit wann gibt es Euch?

Unsere Herzstück-Filiale in der Pestalozzistraße 16 im Glockenbach wurde am 01.11.2017 eröffnet. Unser Schwesterlokal in der Morassistraße 2 gibt es seit dem 15.01.2018 und brandneu eröffnet hat die Filiale in der Fraunhoferstraße 43 Ende März 2019.

Was ist Eure Philosophie?

Chi Thu steht für originale vietnamesische Streetfood-Küche — authentisches Essen, wie man es auch auf den Straßen von Saigon finden könnte. Mit dem Streetfood-Konzept, möchten wir unseren Gästen schnelles, preiswertes, qualitativ hochwertiges und gesundes vietnamesisches Essen anbieten.

Was findet man bei Euch auf der Karte?

Neben den traditionsreichen Bánh Mìs unserer Familie bieten wir aber auch leckere Streetfood-Speisen wie To Cơm Reisschalen, Bún Reisnudelschalen, traditionelle Suppen, Dumplings, unsere Lieblingsdesserts und weitere typische Hausmannskost sowie eine Vielfalt von originellen Kaltgetränken an.

Irgendein Getränk, Gericht oder Dessert, das man bei einem Besuch bei Euch auf jeden Fall probieren sollte?

Ein besonderes Gericht bei uns sind definitiv die Bánh Mìs nach Originalrezept des „BÁNH MÌ GA NGUYEN NGO“ Streetfood-Ladens der 1970s in Saigon. Das Herzstück jedes Bánh Mìs, nämlich das Paté und die Mayonnaise sind unverkennbar und werden nach dem originalen Familienrezept zubereitet.

6. Ist eine Reservierung notwendig?

Bei uns ist keine Reservierung möglich. Just stop by, wenn Ihr Lust nach authentischer vietnamesischer Streetfood Küche verspürt! Wir haben täglich von 11:00 – 21:30 geöffnet.


Chi Thu Glockenbach
Pestalozzistraße 16
80469 München

Chi Thu Ludwigsvorstadt
Morassistr. 2
80469 München

Chi Thu Isarvorstadt
Fraunhoferstraße 43
80469 München

Öffnungszeiten jeweils:
Täglich von 11:00 bis 21:30 Uhr


Weitere Restaurants in München

Titelbild: © Chi Thu München