5 gute Cafés in Giesing

5 gute Cafés in Giesing

In Giesing gibt es keine guten Cafés? Dieses Gerücht würden wir gerne aus dem Weg räumen und stellen euch unsere liebsten Kaffee-Dealer in Ober- und Untergiesing vor. Vom traditionellen Laden bis hin zur veganen Kaffeeküche ist hier für jeden Geschmack etwas dabei.


© Shotgun Sister Coffebar / Facebook

Shotgun Sister Coffeebar

„Shotgun Sister“ ist nicht nur ein ziemlich guter Song von Friska Filjor, sondern auch ein sehr charmantes, kleines Café in der Deisenhofener Straße im oberen Teil von Giesing. Hier wird viel Wert auf Fair Trade und Bioprodukte gelegt. Die Kuchen sind oft vegan und Milch gibts hier natürlich auch auf Pflanzenbasis. Aber die Shotgun Sisters können nicht nur guten Kaffee, sondern auch so gesunde Leckereien wie Rote-Beete- oder Avocado-Brote, Smoothies und Bowls. Bestellt wird an der Theke, bezahlt vor dem Rausgehen. Unkompliziert — so wie’s in Giesing eben generell zugeht.

Wo? Deisenhofener Straße 40
Mehr


Café Edelweiss
© Annika Wagner

Edelweiss

Von außen eher unscheinbar, von innen aber eine echte Perle: das Café Edelweiss. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es hier aus kulinarischer Sicht schön alpenländisch zu. Auf der wechselnden Wochenkarte finden sich beispielsweise Risotto, Lasagne und Spinatknödel. Aber auch die Speisekarte mit Dürum und frischen Salaten kann was. Und die Kuchenauswahl sowieso, Stichwort: selbstgebacken. Unser Tipp: mittags kommen und ein Mittagsmenü für 8,40 Euro nehmen. Denn dann bekommt ihr neben Mittagessen und Getränk auch einen Nachtisch oder Kaffee.

Wo? St.-Martin-Straße 9
Mehr


Das Schulz
© Das Schulz / Facebook

Das Schulz

Unaufgeregt und traditionell geht es im Schulz in der Werinherstraße zu. Mit der Zeit wurde aus dem „Café Schulz“ ein „Das Schulz“, denn die Speisekarte wurde um ein paar warme Speisen ergänzt. Wer sich also für einen Besuch hier entscheidet, darf sich neben dem Kaffee-Angebot auch über eine feine Wochenkarte mit zwei Gerichten pro Tag freuen — eines davon ist immer vegetarisch. Was den Kaffee betrifft, hat sich die Schulz-Crew übrigens für die Röstung „Dal ’18“ entschieden — eine Kreation, die aus München kommt. Ihr seht schon, hier geht’s ganz wunderbar regional zu.

Wo? Werinherstraße 69
Mehr


© Deli Kitchen / Facebook

Deli Kitchen

Auch Veganer kommen dank der Deli Kitchen in Giesing nicht zu kurz. In der Dietlstraße 17 gibt es ausschließlich vegetarische und vegane Küche – vom selbstgebackenem Kuchen bis hin zu wechselnden Hauptgerichten wie Weißwein-Fenchel-Risotto oder Marokkanischer Karottensuppe. Im Sommer kann man hier ganz wunderbar draußen sitzen und mit einem Frühstück aus veganen Dinkel Pancakes mit Apfelmus, Ahornsirup und Obstgarnitur in den Tag starten.

Wo? Gietlstrasse 17
Mehr


© Zimtschneckenfabrik / Facebook

Zimtschneckenfabrik

In München gibt es eine Zimtschneckenfabrik? Ja, tatsächlich und das auch noch in Giesing. Unter dem Motto „Wir backen hier wie vor 100 Jahren“ werden in der Chiemgaustraße 81 ab 4 Uhr morgens Zimtschnecken und andere Köstlichkeiten wie Motto-Torten, Kuchen und Desserts im Glas fabriziert. Und wir versprechen euch: diese Zimtschnecken sind vermeintlich die besten in ganz München. Davon haben auch Cafés wie das Café Fräulein, das Café Vorhölzer, der White Rabbit’s Room oder die Kaserne de Janeiro Wind bekommen und lassen sich regelmäßig von der Zimtschneckenfabrik beliefern. In den Genuss der leckeren Schnecken könnt ihr aber auch direkt vor Ort kommen, denn die Fabrik lässt sich besuchen.

Wo? Chiemgaustraße 81
Mehr


Mehr Tipps rundum Giesing bekommt ihr hier.

Titelbild: © © Shotgun Sister Coffebar / Facebook