Attentat Griechischer Salat

Attentat Griechischer Salat

Für viele Münchner der Grund schlechthin, Obergiesing einen Besuch abzustatten: das Attentat Griechischer Salat. Seit der Eröffnung 2012 dreht sich hier alles um Salat. Und Ouzo.


Wenn man Robinson Kuhlmann, Inhaber des Restaurants in der Zugspitzstraße, nach der Philosophie hinter dem Attentat fragt, erfährt man auch noch gleich etwas über die Namensfindung. Er meint:

„Wir haben ein Attentat auf den langweiligen griechischen Salat gestartet und ihn bis ins Maximum getuned!“

Wohl wahr. Seit Anbeginn besteht die Speisekarte im Attentat aus einem handgeschriebenen DIN A4-Blatt, das all diese getunten Salate aufführt. Wie zum Beispiel „Deniz aus der 14“, „Kleidergröße 34“, „Hallöchen“ oder „Romantisches Wochenende“. Mit viel Phantasie lässt sich vielleicht auf den jeweiligen Inhalt schließen — bei der „Kleidergröße 34“ gesellt sich zum grünen Salat jede Menge rote Beete, Kichererbsen und Spargel während das „Romantische Wochenende“ mit Ziegenkäse, Walnüssen, Kartoffelspalten und vielerlei Dips aufwartet. Neben den Salat-Varianten gibt es auch noch „Geile Nudeln“ und diverse Desserts für den kleinen Hunger danach.

Attentat

Das Attentat steht aber nicht nur für ziemlich genialen „griechischen“ Salat, sondern auch für stabile Drinks. Ein Blick in die Karte lohnt sich. Traditionell fließt hier natürlich der Ouzo in rauen Mengen. Der wird übrigens auch gerne mal zwischendurch an alle Anwesenden aufs Haus ausgeschenkt. Eine gute Grundlage macht also Sinn.

Wer sich entscheidet, ein Date ins Attentat auszuführen, muss unter Umständen damit rechnen, sich einen Tisch mit anderen Leuten zu teilen, denn reservieren kann man hier erst ab einer Personengruppe von acht Personen. Ebenso wichtig: Bezahlt werden kann nur in bar, das also auch beim Besuch einplanen.

Was den Reiz des Attentats ausmacht? Die schwarzen Wände, das schummrige Licht, die in der Regel gute Stimmung und das Gefühl, dass man sich auch nach einer Besuchs-Anzahl im zweistelligen Bereich noch immer nicht zwischen den „Attentaten“ entscheiden kann. Und das, obwohl sich hier seit 2012 an der Karte nichts geändert hat. Aber so läuft das eben in Giesing — wenn es einmal passt, dann passt es generell und bleibt auch so.


Attentat Griechischer Salat
Zugspitzstrasse 10
80541 münchen

Öffnungszeiten
Jeden Tag von 17:30 bis 01:00 Uhr


Mehr Tipps rund um Obergiesing